• Facharzt für Innere Medizin
  • Facharzt für Allgemeinmedizin
  • Facharzt für Innere Medizin | Facharzt für Allgemeinmedizin

    Aktuelles

    Infekt­sprech­stun­de (ggf. mit Coro­na-Abstrich) ab 11:30 Uhr.

    Bit­te bei einem Infekt erst ab 11:30 Uhr zur Pra­xis kom­men,  bit­te tele­fo­nisch anmelden.

     

     Pra­xis­ur­lau­be 2020:

    21. — 31. Dezem­ber 2020 (Aus­nah­me 23. Dezember)

    Über uns

    Herzlich Willkommen in Ihrer Hausarztpraxis Dr. Martin Gerner

    Herzlich Willkommen
    in Ihrer Hausarztpraxis 
    Dr. Martin Gerner

    Ich möch­te Sie als Haus­arzt lang­fris­tig beglei­ten und Ihr ers­ter Ansprech­part­ner in allen medi­zi­ni­schen Fra­ge­stel­lun­gen sein. Die gro­ße Mehr­zahl der Bera­tungs­an­läs­se kann ein gut aus­ge­bil­de­ter Haus­arzt ohne Fach­arz­t­über­wei­sung lösen. In den ande­ren Fäl­len wer­den Sie an den rich­ti­gen Spe­zia­lis­ten weiterverwiesen. 

    Alle gesund­heit­li­chen Infor­ma­tio­nen lau­fen beim Haus­arzt zusam­men. Er behält den gan­zen Men­schen im Blick und trägt dafür Sor­ge, dass sich bei­spiels­wei­se ver­schie­de­ne The­ra­pie­emp­feh­lun­gen unter­ein­an­der ver­tra­gen. Gleich­zei­tig ist es heut­zu­ta­ge eine wich­ti­ge haus­ärzt­li­che Auf­ga­be, die Pati­en­ten vor medi­zi­ni­scher Über­ver­sor­gung und Fehl­ver­sor­gung zu schützen.

    Die­se Her­aus­for­de­run­gen neh­me ich ger­ne an. Ste­te Fort­bil­dung ist für mich selbst­ver­ständ­lich, um auf dem aktu­el­len Stand zu blei­ben und Ihnen somit eine zeit­ge­mä­ße und reflek­tier­te haus­ärzt­li­che Betreu­ung bie­ten zu können.

    Sprechzeiten

    Montag bis Freitag

    07:30 — 12:00 Uhr

    Dienstag und Donnerstag

    17:00 — 19:00 Uhr

    Bit­te ver­ein­ba­ren Sie einen Ter­min.
    In einem medi­zi­ni­schen Not­fall dür­fen Sie sich jeder­zeit vor­stel­len, wenn mög­lich mit kur­zer tele­fo­ni­scher Anmel­dung.
    Schnel­le Anlie­gen sind auch ohne Ter­min­ver­ein­ba­rung möglich.

    Leistungsspektrum

    • Behand­lung von aku­ten und chro­ni­schen Krank­hei­ten bei Erwachsenen
    • Behand­lung von medi­zi­ni­schen Notfällen
    • Behand­lung von Kin­dern ab 2 Jah­ren
      Kin­der dür­fen mit Akut­pro­ble­men sehr ger­ne kom­men. Für Kin­der-Vor­sor­ge­un­ter­su­chun­gen („U‑Untersuchungen“), Klein­kindimp­fun­gen und die Behand­lung chro­ni­scher Krank­hei­ten  bzw. län­ger bestehen­der Beschwer­den bei Kin­dern ver­wei­se ich auf die umlie­gen­den Kinderärzte.

    Alle alters­ent­spre­chend emp­foh­le­nen haus­ärzt­li­chen Vorsorgeleistungen:

    • Gesund­heits­un­ter­su­chung, „Check-up“
    • Jugend­schutz­un­ter­su­chung
    • Krebs­vor­sor­ge Mann
    • Haut­krebsscree­ning
    • Scree­ning auf Bauchaortenaneurysma
    • Scree­ning auf Blut im Stuhl

    „Gro­ßer Check-up“ auf Wunsch. Die­ser ent­hält Leis­tun­gen, die nicht von der gesetz­li­chen Kran­ken­kas­se über­nom­men wer­den. Spre­chen Sie uns bei Bedarf bit­te an.
    Pri­vat­pa­ti­en­ten kön­nen zwi­schen dem „nor­ma­len Check-up“ (ana­log zu den alters­ent­spre­chen­den Emp­feh­lun­gen der gesetz­li­chen Kran­ken­ver­si­che­run­gen) und dem „gro­ßen Check-up“ wählen.

    • Dia­be­tes mel­li­tus Typ 2
    • Koro­na­re Herz­krank­heit (KHK)
    • Asth­ma bronchiale
    • Chro­nisch obstruk­ti­ve Lun­gen­krank­heit (COPD)
    • Ver­sor­gung aku­ter und chro­ni­scher Wunden.
    • Schnitt-/Platz-Wun­den nähen bzw. sofern mög­lich kle­ben. Bit­te beach­ten Sie, dass eine Wun­de nicht älter als 6 Stun­den sein soll­te, um mit­tels Naht/Kleber ver­sorgt zu werden.
    • Ent­fer­nung von Nahtmaterial.
    • Abszess­eröff­nung je nach Loka­li­sa­ti­on / Ausbreitung
    • Impf­be­ra­tung. Impf­leis­tun­gen gemäß STIKO-Empfehlungen.
    • Rei­se­imp­fun­gen auf kon­kre­ten Wunsch. (Es erfolgt kei­ne rei­se­me­di­zi­ni­sche Beratung.)
    • Ultra­schall Bau­ch­or­ga­ne, Schild­drü­se, Halsschlagader
    • Ruhe-EKG
    • 24-Stun­den-Blut­druck-Mes­sung
    • Lun­gen­funk­ti­ons­un­ter­su­chung
    • Labor: Schnell­tests: Leu­ko­zy­ten­zäh­lung, Blut­sen­kung, Urin-Stix,.
      Alle übri­gen Labor­leis­tun­gen über die Koope­ra­ti­on mit dem Labor Clot­ten in Freiburg.

    Unser Team

    Dr. Martin Gerner

    Medi­zi­ni­sche Ausbildung:

    Gerlinde Ledergerber 

    Maria Klein 

    Isabel Steiert 

    Rezept bestellen

    Abholung frühestens am Folgetag und spätestens innerhalb von 14 Tagen. 

    Überweisung anfordern

    Kontakt

    Google Maps

    Mit dem Laden der Kar­te akzep­tie­ren Sie die Daten­schutz­er­klä­rung von Goog­le.
    Mehr erfah­ren

    Kar­te laden

    ADRESSE

    Haus­arzt­pra­xis Dr. Mar­tin Gerner

    Son­nen­berg­stra­ße 15
    79117 Frei­burg-Lit­ten­wei­ler

    KONTAKT

    Tele­fon: 0761 64949
    Fax: 0761 62078
    Email: praxis@hausarzt-littenweiler.de

    SPRECHZEITEN

    Mon­tag bis Frei­tag
    07:30 — 12:00

    Diens­tag und Don­ners­tag
    17:00 — 19:00

    IM NOTFALL

    Ret­tungs­dienst / Not­arzt: Tel. 112
    Ärzt­li­cher Bereit­schafts­dienst:
    Tel. 116 117